Naturgartenbad

Sommerfilmnächte im Naturgartenbad 2017

Auch dieses Jahr veran­stalten wir in Ko­ope­ra­tion mit dem Mobilen Kino e. V. im Natur­garten­bad unsere Sommer­film­nächte.

In den zwei Wochen vom 06.07 bis zum 15.07. zei­gen wir jeweils Don­ners­tag, Frei­tag und Sams­tag Filme ver­schie­dener Genres.

Eintritt 8,00 €/6,50 € ermäßigt und im Online-VVK unter www.mobileskino.de .

Einlass und Nacht­schwim­men ab 20:00 Uhr bis Film­beginn um ca. 21:30 Uhr
Spielortadresse:
Naturgartenbad, Schlegelstr. 20, 90491 Nürnberg

Das Programm

Bob, der Streuner

USA 2016, 103 Min., ab 12
Regie: R. Spottiswoode, mit L. Treadaway, R. Gedmintas, J. Froggatt

Der Straßenmusiker James trifft sein tierisches Ebenbild: ein abgemagerter roter Kater liegt verletzt bei ihm vor der Tür. James kämpft mit seiner Drogensucht und hat eigentlich genug damit zu tun, sich selbst über Wasser zu halten. Doch er päppelt das Tier auf, und Bob folgt ihm auch nach seiner Genesung auf Schritt und Tritt. Dank seines neuen tierischen Freundes gelingt es James endlich, sein Leben in die Hand zu nehmen …

Ocean Film Tour 2017

verschiedene 2016/17, ca. 120 Min., ab 0
Regie: verscheidene, Dokumentationen

Die neuesten Meeresabenteuer zu einem abendfüllenden Event zusammengefasst – was bundesweit mit großem Erfolg die Hallen gefüllt hat, ist im Naturgartenbad am perfekten Ort! Freut euch auf die neuesten und besten Meeresabenteuer und Wassersportfilme auf der großen Leinwand – mit jeder Menge Action auf und unter Wasser, spannenden Geschichten rund ums Meer und Salz in der Luft, umfasst von einem Rahmenprogramm mit Moderation und Gewinnspiel.

weitere Infos

Vier gegen die Bank

D 2016, 96 Min., ab 12
Regie: Wolfgang Petersen, mit T. Schweiger, M. Schweighöfer, M. Bully Herbig

Schauspieler Peter, Boxprofi Chris und Werbeagent Max sind außer sich: sie haben ihr sauer verdientes Geld vor Jahren in Aktien gesteckt. Die nötigen todsicheren Tipps hatte ihnen Anlageberater Tobias gegeben. Und jetzt, wo sie alle Geld brauchen, ist es futsch! Dass Tobias selbst Opfer einer Intrige seines Chefs geworden ist, macht es nicht viel besser. Die ungleichen Vier schwören Rache …

Willkommen bei den Hartmanns

D 2016, 116 Min., ab 12
Regie: Simon Verhoeven, mit S. Berger, H. Lauterbach, E. M‘Barek

Beim Ehepaar Hartmann kriselt es, und Mutter Angelika bringt das Fass zum überlaufen, als sie Flüchtling Diallo bei sich aufnimmt. Der trifft auf die ziellos studierende Tochter Sophie und den weltmännischen Sohn Philipp, der mit Burnout und Enkel im Gepäck wieder zuhause Unterschlupf sucht. Der Culture Clash ist vorprogrammiert, aber Diallo ist offenherzig und gutmütig angesichts seiner chaotischen Gastfamilie …

Bridget Jones' Baby

GB 2016, 123 Min., ab 0
Regie: Sharon Maguire mit Renée Zellweger, Colin Firth, Patrick Dempsey

Ihre Beziehung mit Mark Darcy ist längst in die Brüche gegangen. Seither konzentriert sich Bridget Jones auf ihre Karriere als Produzentin. Sie genießt ihr Singleleben und umgibt sich mit alten wie auch neuen Freunden. Zum ersten Mal in ihrem Leben scheint die Chaotin alles komplett im Griff zu haben – bis sie eine Begegnung mit dem charmanten Amerikaner Jack Qwant aus dem Gleichgewicht bringt. Es funkt zwischen ihnen und die beiden verbringen eine Nacht miteinander. Und nur eine Woche später lässt sich Bridget spontan auf ein weiteres Techtelmechtel ein – mit ihrem Ex Mark. Das wäre alles nicht so wild, wenn sie nicht ein paar Monate später feststellen würde, dass sie schwanger ist und ihre Ärztin keinen blassen Schimmer hat, von wem der Nachwuchs stammt. Die jeweils als Papa infrage kommenden Herren stört das nicht, sie buhlen beide um Bridget …

Der Wunschfilm

zur Abstimmung

Lommbock

D 2017, 106 Min., ab 12
Regie: Christian Zübert mit Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Alexandra Neldel

Stefan kehrte vor 15 Jahren seiner Heimatstadt Würzburg den Rücken und wollte sich eigentlich den Traum erfüllen, in der Karibik eine Strandbar zu eröffnen. Doch dann schlug er eine ganz andere Laufbahn ein, machte als Anwalt Karriere und steht nun kurz vor der Hochzeit mit der Geschäftsfrau Yasemin, deren Vater einer der mächtigsten Männer der Vereinigten Arabischen Emirate ist. Nur noch die Papiere fehlen, weshalb Stefan fix nach Deutschland reisen muss, um sie abzuholen. Doch da trifft er seinen alten Freund Kai, mit dem er einst den Cannabis-Pizzalieferservice „Lammbock“ betrieb. Kai, der als Vater von Jonathan Verbindung zur Jugend zu halten versucht und den ranzigen Asia-Liefer-Service „Lommbock“ führt, bringt Stefan zurück auf einen längst verlassen geglaubten Weg …

Inferno

USA 2016, 122 Min., ab 12
Regie: Ron Howard mit Tom Hanks, Felicity Jones, Omar Sy

Der Schweizer Milliardär und Wissenschaftler Bertrand Zobrist meint, die Erde sei so überbevölkert, dass es schon bald keine Hoffnung mehr gibt, die katastrophalen Folgen dieser Fehlentwicklung noch einmal umzukehren. Er hat deshalb eine Seuche entwickelt, die für eine nachhaltige Dezimierung der Menschheit sorgen soll. Der Meister-Kryptologe und Symbologie-Professor Robert Langdon erkennt schnell, dass es nur einen Weg gibt, Zobrists Plan noch zu stoppen: Er muss „Inferno“ entschlüsseln, den ersten Teil von Dante Alighieris „Göttlicher Komödie“. „Inferno“ handelt von der Reise des italienischen Dichters durch die Hölle und steckt voller nicht geknackter Codes und Symbole. Aber gerade jetzt verliert Langdon Teile seines Gedächtnisses. Als er ohne Erinnerung an die vergangenen Tage in einem Krankenhaus in Florenz aufwacht, tut er sich mit der Ärztin Sienna Brooks zusammen. Sie soll ihm dabei helfen, sein lückenhaftes Gedächtnis wieder auf Vordermann zu bringen …

Vaiana

USA 2016, 107 Min., ab 0
Regie: Regie: Andrew Stanton, Angus MacLane, Animationsfilm

Sportlich, flink, temperamentvoll, unfassbar clever und stets dem Motto „geht nicht, gibt’s nicht“ verpflichtet – das ist die 16-jährige Vaiana, Tochter des Motunui-Häuptlings Tui. Seit ihrer Geburt hat Vaiana eine ganz besondere Verbindung zum Ozean, weshalb es sie ziemlich stört, dass sich ihre Stammesgenossen mit ihren Booten nie über das nahe Riff hinaustrauen, das die Insel umschließt. Doch als ihre Familie schließlich Hilfe braucht, setzt Vaiana die Segel und reist los. Unterwegs trifft sie auf die Halbgott-Legende Maui, um den sich unzählige Mythen ranken und der ganze Inseln aus dem Meer hieven kann. Begleitet von dem dämlichen Hahn Heihei und dem niedlichen Hausschwein Pua wandeln die Häuplingstochter und Maui auf den Spuren von Vaianas Vorfahren und treffen auf furchterregende Kreaturen ...

zur Abstimmung