Volksbad

Baufotografie

Hier sehen Sie Baustellenfotos ausgewählter Standorte im Volksbad

Dort wo früher in Schwimmhalle I Duschen und Schließfächer waren, entsteht nun der zweigeschoßige Kleinkinderbereich des Volksbads.

Die untere Ebene der ehemaligen, zweigeschoßigen Ruheräume wird denkmalgerecht in eine hochwertige Umkleide verwandelt. Die obere Ebene bleibt Ruheraum.

1914 war es ein Schmuckstück, angelehnt an irisch-römische Bäder, in den 80er-Jahren mit Holzbrettern dem Zeitgeist angepasst: Bald soll der besondere Kuppelraum ein wunderschöner Hamam werden.

Auf der Fläche eines ehem. Innenhofs entsteht ein Einbau in dem Trainiert, getagt und getafelt werden kann.