Volksbad

Ihre Jahreskarte für das neue Volksbad

"Die Stadträtinnen und Stadträte haben entschieden. Das Volksbad wird saniert und wieder­eröffnet. Setzen auch Sie ein Zeichen und helfen Sie mit dem Erwerb dieser Jahres­karte mit, unser Jugend­stil­bad zum Leben zu erwecken. Das Volksbad war und ist ein Spiegel der Nürnberger Stadt­geschichte. Perfekt erreichbar im Herzen der Stadt. Mit allem, was ein modernes Bad bieten soll: große Schwimm­flächen, Baby- und Klein­kinder­bereich, die größte Sauna­land­schaft Nürnbergs, Sport- und Gesund­heits­bereiche und moderne Gastronomie. Mit dem Erwerb dieser Jahres­karte können Sie nach der Fertig­stellung eintreten in ein zentrales Stück Nürnberger Geschichte und ein wunder­schönes, einmaliges, neues Hallenbad."

Christian Vogel, Bürgermeister und 1. Werkleiter von NürnbergBad

Sie erhalten die Jahreskarte entweder:

  1. während der Öffnungszeiten an der Kasse des Südstadtbades. Sie erhalten dort die Jahreskarte als Schmuckkarte mit Ihrer persönlichen Jahreskartennummer.
  2. oder über den unten stehenden Link. Nach der Zahlung erhalten Sie ein Dokument mit einem QR-Code. Wenden Sie sich mit diesem bitte telefonisch, per E-Mail, persönlich (siehe 1.) oder per Brief an NürnbergBad. Sie erhalten dann die Jahreskarte als Schmuckkarte mit Ihrer persönlichen Jahreskartennummer.

Nach Fertigstellung des Volksbades können Sie diese Schmuckkarte im Volksbad in eine dann aktuelle Jahreskarte eintauschen. Die Kosten für die dann aktuelle Jahreskarte wird mit dem Guthaben der Schmuckkarte in Höhe von 400 Euro verrechnet.