Stadionbad

Das Bad

Großes beheiztes Frei­bad mit 10-Meter-Sprung­turm (abgetrennt vom Schwimmer­becken) und Liege­wiese mit großem alten Baum­bestand, Klein­kinder­bereich mit Bach­lauf sowie Plansch­becken mit Wasser­spiel­geräten (nur für Kinder von 0 bis 6 Jahre), attraktiver Rutsche, Nicht­schwimmer­becken, Schwimmer­becken mit Rutschen­einstieg für Menschen mit Behinderung, Attraktions­becken mit Strömungs­kanal und Sprudel­liegen, Behinderten­dusche und -toilette, Ball­spiel­wiese sowie Beach­volley­ball­feld, FKK-Bereich und Restaurant mit öffentlich zu­gänglichem Bier­garten.

Im Schwimmer­becken sind 2 Bahnen für Sport­schwimmer reserviert.

Ausstattung

Sprung­bretter
  • 1 m
  • 3 m
Sprung­turm
  • 5 m
  • 7,5 m
  • 10 m
Attraktions­becken
  • 20,37 × 22 m
Schwimmer­becken
  • 50 × 22 m
Sprung­becken
  • 15 × 22 m
Nicht­schwimmer­becken
  • 17 × 22 m
Plansch­becken
  • 20 × 7 m; 9 × 2,9 m, „Halbkreis“-Becken mit 4,9 m-Radius

Letzter Einlass

Eine Stunde vor Ende der Öffnungszeit

Adresse & Anfahrt

Hans-Kalb-Straße 42
90471 Nürnberg
Telefon: 0911 869287

Öffentlicher Nahverkehr VGN

S-Bahn:
Linie S2 (Frankenstadion)
Bus:
Linie 44 (Hans-Kalb-Straße)
Linie 55 (Max-Morlock-Platz)

zum Fahrplan

Rad-Anfahrtsplaner komoot

Unterwegs mit dem Rad & komoot.

zum Routenplaner

Lageplan