Service

FAQ – Fragen und Antworten

Hier finden Sie die Antworten zu vielen Fragen rund um den Online-Ticketverkauf und NürnbergBad

"2G Plus" / "2G+" bedeutet:

Zuritt zu unseren Bädern und Saunen haben demnach nur

  • Geimpfte,
  • Genesene
  • die zusätzlich ein negatives Testergebnis vorweisen (Schnelltest max. 24h alt, PCR-Test max. 48h alt)

Ausnahmen:

  • Kinder, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,
  • Schülerinnen und Schüler zwischen dem 12. und 18. Geburtstag, die nicht geimpft oder genesen sind,
  • All diejenigen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, erhalten unter Vorlage des entsprechenden ärztlichen Attests im Original sowie eines negativen Tests (PCR-Test max. 48h alt) ebenfalls Zugang

Die 2G Plus-Regel differenziert hier zwischen

- Kindern, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und

- Kindern, die das 12. Lebensjahr vollendet haben.

Kinder unter 12 Jahren haben in Begleitung einer geimpften oder genesenen Aufsichtsperson Zutritt zu unseren Bädern.

Für Kinder ab dem 12. Geburtstag gilt:

Schülerinnen und Schüler zwischen dem 12. und 18. Geburtstag sind eintrittsberechtigt , da sie regelmäßig in der Schule getestet werden. Sie erhalten Zugang, um dort selbst aktiv Sport zu betreiben.

Ja, Sie erhalten unter Vorlage eines entsprechenden ärztlichen Attests sowie unter Vorlage eines aktuellen (nicht älter als 48h) negativen PCR-Tests Zugang zu unseren Bädern. Bitte halten Sie Ihren Ausweis als Identifikationsnachweis bereit.

Sie müssen ein negatives Testergebnis eines Schnelltests (max. 24h alt) vorweisen oder eines PCR-Tests (max. 48h alt).

Nein, aktuell ist keine Erhebung der Kontaktdaten mehr notwendig.

Zum Zeitpunkt des Bad- und Saunabesuches gilt die 3G-Plus-Regel. Dies bedeutet, dass nur geimpfte, genesene und negativ getestete Personen Zutritt haben.

Wir empfehlen Ihnen aber zu Ihrer eigenen Sicherheit, sich bei Betreten unserer Bäder und Saunen, über die Luca-App einzuchecken. So können Sie im Falle einer nachträglichen positiven Testung eines Badegastes informiert werden.

Ja, bitte führen Sie Ihren Personalausweis oder Ihren Führerschein bei sich, wenn Sie unser Bad besuchen.

Da eine persönliche Registrierung beim Einlass und auch beim Online-Ticketverkauf nicht mehr notwendig ist, muss unser Personal vor Ort die Übereinstimmung des vorgelegten Impf- oder Testnachweises anhand Ihres Ausweises überprüfen.

Bei Problemen mit der Buchung, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline 030/270019810. Diese ist täglich von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar.

Ihr Online-Ticket berechtigt Sie, das je­wei­lige Bad inner­halb des ge­buch­ten Öffnungs­zeiten­fensters zu be­su­chen. Bitte beachten Sie, dass der letzte Zutritt ins Schwimmbad nur bis 60 Minuten vor Ende des Zeitslots möglich ist, danach schließt die Kasse. Am Ende des Öffnungs­zeiten­blocks müssen alle Gäste das Bad ver­las­sen, damit eine Zwischen­reinigung und Des­in­fek­tion durch­ge­führt wer­den kann.

Sie kön­nen ein Schwimm­bad in meh­re­ren Zeit­fen­stern täg­lich be­su­chen, müs­sen hier­für aller­dings auch je­weils für je­des Öffnungs­zeiten­fen­ster eine Bu­chung vor­neh­men und erneut den ent­spre­chenden Eintritts­tarif be­zah­len. Am Ende des Zeit­fen­sters muss auch in die­sem Fall, das Schwimm­bad zwi­schen den Zeit­fen­stern ver­las­sen wer­den, damit eine Zwischen­reinigung und Des­in­fek­tion durch­ge­führt werden kann.

Sie kön­nen sieben Tage im Voraus Ihre Tickets buchen.

Auf­grund der er­höh­ten Schutz­maß­nah­men und Hygiene­vor­schrif­ten sind die täg­li­chen Besucher­zahlen be­grenzt.

Pro Zeit­fenster dür­fen sich im Lang­wasser­bad 50 und im Süd­stadt­bad 80 Bade­gäste befinden. In den Saunen im Süd­stadt­bad und Lang­wasser­bad dürfen sich je 50 Sauna­gäste pro Zeit­fenster gleich­zei­tig aufhalten.

Im Katzwang­bad sind 40 Bade­gäste gleich­zeitig zuge­lassen; es gibt keine Zeit­slots. In der Sauna des Katz­wang­bades sind es 40 Per­sonen. Aktuell ist die Sauna im Katzwangbad geschlossen.

Im Nordostbad dürfen sich pro Zeitslot 50 Personen aufhalten.

Ja, Sie können in folgenden Bädern an der Kasse Karten für Ihren gewünschten Zeit­slot und Ihr gewünschtes Bad kaufen:
Eine Verkaufs­­stelle für Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ist im Süd­stadt­bad, Allers­­ber­ger Staße. 120 und Langwasserbad, Bres­lauer Straße 251, im Kassen­­be­reich ein­­ge­­rich­tet.
Der Ver­kauf findet Mon­tag bis Frei­tag je von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr statt. Der Zu­gang er­folgt über den Haupt­­ein­gang.
Im Nordostbad können ab dem 20.09.2021 täglich von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr (außer donnerstags) ebenfalls Tickets erworben werden.

Wir bitten zu beachten, dass bei der Ticket Vorverkaufs­stelle nur Bar­zahlung möglich ist und ein Karten­verkauf außerhalb der o. g. Verkaufs­zeit nicht möglich ist.

Sofern es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie jedoch, die Online-Ticket­buchung zu nutzen. Somit vermeiden Sie Warte­zeiten und erhöhtes Besucher­aufkommen am Kassen­bereich.

Eine Verkaufs­stelle für Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ist im Süd­stadt­bad, Allers­ber­ger Staße. 120 und im Langwasserbad, Breslauer Straße 251, im Kassen­be­reich ein­ge­rich­tet. Der Ver­kauf findet Mon­tag bis Frei­tag von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr statt. Der Zu­gang er­folgt über den Haupt­ein­gang.
Im Nordostbad, Elbingerstraße 85, können ab dem 20.09.2021 täglich von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr (außer donnerstags) Tickets erworben werden.

Wir bitten zu beachten, dass bei der Online-Ticket Vorverkaufsstelle nur Barzahlung möglich ist und ein Kartenverkauf außerhalb der o. g. Verkaufszeit nicht möglich ist.

Unsere Bäder haben über Weihnachten und den Jahreswechsel wie folgt geöffnet:

  • Südstadtbad:

Heiliger Abend, 24.12.2021: 08:00 bis 12:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 08:00 bis 22:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: 08:00 bis 17:00 Uhr
Neujahr, 01.01.2022: 12:00 bis 22:00 Uhr

  • Langwasserbad:

Heiliger Abend, 24.12.2021: 08:00 bis 12:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 08:00 bis 22:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: 08:00 bis 17:00 Uhr
Neujahr, 01.01.2022: 12:00 bis 22:00 Uhr

  • Nordostbad:

Heiliger Abend, 24.12.2021: 07:00 bis 12:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 08:00 bis 22:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: 07:00 bis 12:00 Uhr
Neujahr, 01.01.2022: geschlossen

  • Katzwangbad

Heiliger Abend, 24.12.2021: geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 10:00 bis 15:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: geschlossen
Neujahr, 01.01.2022: geschlossen

Unsere Saunen haben über Weihnachten und Silvester wie folgt geöffnet:

  • Sauna im Südstadtbad:

Heiliger Abend, 24.12.2021: 08:00 bis 12:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 08:00 bis 21:30 Uhr
Silvester, 31.12.2021: 08:00 bis 17:00 Uhr
Neujahr, 01.01.2022: 12:00 bis 21:30 Uhr

  • Sauna im Langwasserbad:

Heiliger Abend, 24.12.2021: 08:00 bis 12:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 10:00 bis 21:30 Uhr
Silvester, 31.12.2021: 10:00 bis 17:00 Uhr
Neujahr, 01.01.2022: 12:00 bis 21:30 Uhr

  • Sauna im Katzwangbad

Die Sauna im Katzwangbad bleibt vorerst geschlossen.

Ja, wir bieten ab dem 01.12.2021 wieder die Damensauna* an:

Sauna im Südstadtbad:

  • jeden Montag (außer an Feiertagen)

Sauna im Langwasserbad:

  • Jeden Donnerstag (außer an Feiertagen)

* Damensauna bedeutet, dass ausschließlich Damen an diesen Tagen Zutritt zu unseren Saunaanlagen haben.

Ja, an jedem ersten Montag im Monat bieten wir unserem Nordostbad von 15:30 Uhr bis 21:40 Uhr einen Damenbadetag an.

Hier haben ausschließlich weibliche Gäste und Jungen bis zum vollendeten 8. Lebensjahr Zutritt.

Aufgrund der aktuellen pandemischen Hygieneauflagen sind die Plätze auf 50 Personen begrenzt.

Während des Damenbadetags gibt es keine Zeitslots und die Karten sind direkt an der Kasse vor Ort in der Elbinger Str. 85 zu erwerben. Es gibt keinen Online-Ticketverkauf.

An Feiertagen und in den Ferien findet der Damenbadetag nicht statt.

Nein, zur Zeit können diese Kurse leider nicht stattfinden.

Nein, das geht leider nicht.

Aufgrund der eingeschränkten Besucherzahlen kann nur die tatsächlich im Vorfeld gebuchte Lokalität dann auch besucht werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass die zugelassene Anzahl der Gäste eingehalten wird.

Ja, Gut­scheine können wieder an den Kassen erworben werden.

Gutschein­karten werden für den Kauf eines Tickets an der Kasse ange­nommen.

Schlemmerblock- und Sauna­führer­gutscheine können derzeit leider nicht eingelöst werden.

Die Mehrwert­karten (10er- und 20er-Coins) sowie Halbjahres­karten können wieder einge­löst werden.

Die Einlösung der Mehrwertkarten ist leider aus­schließlich über die Kassen an den Vor­verkaufs­stellen (Südstadt­bad, Langwasser­bad und Nordost­bad) möglich, wo der jeweils gewünschte Zeit­slot vor Ort zu buchen ist.
Leider ist eine Buchung über den Onlineticketverkauf aus technischen Gründen nicht möglich: Die Abbuchung des Eintrittes an Ihrem Chip muss leider ausschließlich vor Ort durch unsere Kassenkräfte erfolgen.

Die Halbjahreskarten können auch im Online-Ticketvorverkauf eingelöst werden.

10+1-Karten und 20er-Karten sind zeit­lich un­be­grenzt gültig.

Ja, dies ist mög­lich. Halb­jahres­karten­be­sitzer mit einer Geltungs­dauer über den 02.11.2020 (Tag der Schlie­ßung aller Bä­der) hinaus, müs­sen ein Online­ticket bu­chen. Am Ein­gang ist die Halb­jahres­karte und ein Licht­bild­aus­weis vor­zu­le­gen. Die Halb­jahres­karte ver­län­gert sich um den Zeit­raum der Gültig­keit der Karte, die in die Schließungs­zeit der Bä­der ab dem 02.11.2020 fallen.

Wichtiger Hinweis:
Die Halbjahreskarte muss vor dem ersten Schwimmbadbesuch an der Kasse verlängert werden.

Ja. Halb­jahres­karten können wieder an den Kassen in unseren Hallen­bädern erworben werden.

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen für das Online-Ticket zur Verfügung:

Die Ein­ga­be und Über­mitt­lung aller per­sön­li­chen Da­ten, wie auch aller „Bezahl­daten“, er­folgt ver­schlüs­selt. Sie er­ken­nen die ver­schlüs­selte Seite an­hand der An­zei­ge eines "verschlossenen Schlösschens" in der Browser­leiste. Die Sicher­heit bei der Ein­ga­be Ihrer Bank­daten ist so­mit ge­währ­lei­stet.

Nein, die Angabe von persönlichen Kontaktangaben ist aktuell nicht mehr notwendig.

Wir empfehlen Ihnen aber, sich bei Betreten unserer Bäder und Saunen immer selbst bei der Luca-App mit Ihrem Handy zu registrieren, damit Sie im Falle einer möglichen Kontaktsituation mit einer im Nachhinein positiv getesteten Person informiert werden.

Das Online-Ticket ist be­schränkt auf den von Ihnen ge­wähl­ten Tag und gilt nur für das ge­buch­te Öffnungs­zeiten­fenster.

Nein, dies ist nicht mög­lich. Es er­folgt kei­ne Rück­er­stat­tung der Eintritts­gebühr,

So­bald der Kauf be­stä­tigt wur­de, er­hal­ten Sie auch eine Bestätigungs­mail mit dem Ticket. Sollte die Mail nicht im Post­ein­gang zu fin­den sein, prü­fen Sie bit­te Ihren Spam-Ordner oder den Ordner namens "Junk-E-Mail". Dort wer­den Sie die Be­stä­ti­gungs­mail fin­den.

Für Nutzer von WEB.DE oder GMX: Überprüfen Sie bitte gegebenenfalls auch den Online-Spam-Ordner, falls sich die Mail nicht in Ihrem E-Mail-Programm finden lässt.

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen rund um NürnbergBad.

Unsere Bäder haben über Weihnachten und den Jahreswechsel wie folgt geöffnet:

  • Südstadtbad:

Heiliger Abend, 24.12.2021: 08:00 bis 12:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 08:00 bis 22:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: 08:00 bis 17:00 Uhr
Neujahr, 01.01.2022: 12:00 bis 22:00 Uhr

  • Langwasserbad:

Heiliger Abend, 24.12.2021: 08:00 bis 12:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 08:00 bis 22:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: 08:00 bis 17:00 Uhr
Neujahr, 01.01.2022: 12:00 bis 22:00 Uhr

  • Nordostbad:

Heiliger Abend, 24.12.2021: 07:00 bis 12:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 08:00 bis 22:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: 07:00 bis 12:00 Uhr
Neujahr, 01.01.2022: geschlossen

  • Katzwangbad

Heiliger Abend, 24.12.2021: geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 10:00 bis 15:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: geschlossen
Neujahr, 01.01.2022: geschlossen

Unsere Saunen haben über Weihnachten und Silvester wie folgt geöffnet:

  • Sauna im Südstadtbad:

Heiliger Abend, 24.12.2021: 08:00 bis 12:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 08:00 bis 22:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: 08:00 bis 17:00 Uhr
Neujahr, 01.01.2022: 12:00 bis 22:00 Uhr

  • Sauna im Langwasserbad:

Heiliger Abend, 24.12.2021: 08:00 bis 12:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 10:00 bis 22:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: 10:00 bis 17:00 Uhr
Neujahr, 01.01.2022: 12:00 bis 22:00 Uhr

  • Sauna im Katzwangbad

Heiliger Abend, 24.12.2021: geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2021: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021: 10:00 bis 20:00 Uhr
Silvester, 31.12.2021: geschlossen
Neujahr, 01.01.2022: geschlossen

Ja, der Eintritts­preis für das Schwimm­bad während des Kur­ses ist in der Kurs­gebühr ent­halten.

Die Halbjahreskarten, 10+1 Karten und 20er-Karten können in allen Bädern von NürnbergBad (Katzwang­bad, Langwasser­bad, Nordost­bad und Südstadt­bad sowie in den Freibädern West, Stadion und Naturgartenbad) genutzt werden.

Die er­mäßig­ten Ge­büh­ren gel­ten für Schü­ler und Stu­den­ten, In­haber eines Nürnberg-Passes, schwer­­be­hin­der­te Men­schen und Frei­­wil­lige im Sin­ne des Wehr­pflicht­gesetzes sowie Frei­­wil­lige im Sin­ne des Bundes- und Jugend­­frei­­wil­ligen­dienste­­gesetzes.

Telefonische Auskunft erhalten Sie unter 0911 231–2893 und, soweit vorhanden, auf unserer Internetseite unter „Offene Stellen“.