Südstadtbad

Sauna & Hamam

Entspannung, Gesundheit, Wohl­befinden – Nürnbergs größte Sauna­land­schaft ist eine Oase der Ruhe und des Kraft tankens.

Um das zentrale Wärme-Entspannungs­becken (31°C Wasser­temperatur) gruppieren sich:

  • Eine 90°C heiße Finnische Sauna und eine Feuer­sauna mit ver­schiedenen Auf­güssen
  • Sauna­garten mit Panorama-Außen­sauna (90°C), Entspannungs­liegen und kleinem Bach­lauf
  • Ein mit 60°C und 40% Luft­feuchtigkeit kreis­lauf­schonendes Sana­rium
  • Infrarot­kabine
  • Zwei Erlebnis­duschen mit Eis­brunnen und Kalt­wasser-Tauch­becken
  • Dampf­bad mit hoher Luft­feuchtig­keit
  • Separater Ruhe­raum mit einem großen An­gebot an Zeit­schriften
  • Gastro­nomie „Arcadia“, hier werden Sie in gemüt­licher Atmo­sphäre kuli­narisch ver­wöhnt
  • Übergang per „Chip Coin“ zum türki­schen Hamam (Aufpreis 2,50 €)
  • Jeden Montag Damen­sauna von 10 bis 23 Uhr (außer an Feier­tagen).

zum Sauna-Aufgussplan

Gesund­heit erleben im türki­schen Rosen-Hamam unter der Leitung der Physio­the­rapie­praxis Gedik ist ein ganz be­sonderes Erlebnis.

Schon die Byzantiner, Griechen und Römer schätzten die Vor­züge dieses speziellen Dampf­bades mit seiner angenehm hohen Luft­feuchtig­keit. Nehmen Sie Platz auf dem kost­baren, 41°C warmen Marmor­stein und gönnen Sie sich eine der zahl­reichen Well­ness-Massagen der Physio­therapie­praxis Gedik.

An das Hamam ist die Physio­therapie­praxis Gedik mit einer großen Aus­wahl an medi­zinischen An­wendungen an­ge­gliedert.

Eintrittspreise und Kosten Hamam in der Physiotherapie
Eintritt über den Sauna­bereich2,50 €
Eintritt über die Physio­therapie (3 Std.) ohne Sauna­bereich10,00 €
Eintritt Hamam mit Seifen­rubbel­massage ohne Sauna­bereich32,50 €